Titelseite der WinHoros-Dokumentation
Produktinformation, Teil 5

Dieser Teil der Produktinformation zu WinHoros zeigt aus dem Bereich der Standardauswertungen die Aspekttabellen.


Originalgröße der Bildansicht
Abb. 6: Aspektmatrix

Die Standardauswertung Aspekttabelle wird als Matrix ausgegeben (Abb. 6). Für jeden Aspekt wird der Aspektwinkel und der dazugehörige Orbis ausgegeben. Der linke Markierungskreis zeigt ein Halbsextil (30°) an, der rechte Markierungskreis gibt einen Orbis von aus.


Originalgröße der Bildansicht
Abb. 7: Aspektdreieck mit diagonalen Bezeichnungen

Die Darstellung der Standardauswertung Aspekttabelle kann über Optionen umgestellt werden zur Anzeige eines Aspektdreiecks (Abb. 7). Für jeden Aspekt wird das entsprechende Symbol des Aspektes ausgegeben. Die beiden Pfeile geben an, zwischen welchen Planeten der Aspekt im Markierungskreis liegt.


Originalgröße der Bildansicht
Abb. 8: Aspektdreieck mit cartesischen Bezeichnungen

Die Darstellung des Aspektdreiecks kann durch Optionen so umgestellt werden, dass die Beschriftung der Planeten entlang der vertikalen und horizontalen Achsen anstatt der Diagonalen erfolgt (Abb. 8). Die beiden Pfeile geben an, zwischen welchen Planeten der Aspekt im Markierungskreis liegt.


Originalgröße der Bildansicht
Abb. 9: Erweiterte Aspekttabelle

Die Auswertung Erweiterte Aspekttabelle (Abb. 9) gibt den Aspekt zwischen zwei Planeten im Klartext und als Winkel aus. Der Orbis jedes Aspektes wird sekundengenau ausgegeben (siehe Markierungspfeil).

 [Horoskopdatenanzeige] [Dominantenkette] [Grundform der Angst] [Temperamentskonstante] [Dynamische Komponente] [Aspekttabellen] [Figurinentabelle] [Figurinenansicht] [Halbsummentabelle] [Häuser/Planeten]
[Horoskop-Chart] [Horoskopdateneingabe] [Standardorte]
[Optionen] [Versionsprüfung] [Finsternisse]

 

 

Copyright © 2001-2007 by EDV & Astro Service, erstellt von Konran U. Gerber
Die letzte Änderung erfolgte am 21.05.2007 um 20:30 MESZ.