Inhaltsverzeichnis der WinHoros-Dokumentation

Die Figurinenansicht
(Figurinen-Explorer)

WinHoros

  Die Aspektfiguren (Figurinen)
  Die Figurinenstrukturansicht
  Die Figurinengrafikansicht
 

Das normale Ansichtfenster im Anwendungsfenster von WinHoros kann auf eine alternative Darstellung umgeschaltet werden: die Figurinenansicht. Sie können z.B. mit dem Menübefehl Ansicht umschalten zur Figurinenansicht wechseln und bei erneutem Aufruf dieses Befehls wieder zurückschalten. Drücken Sie bei aktivierter Figurinenansicht die Taste "F1" oder die Tastenkombination "Shift" und "F1" (Kontexthilfe), so wird die Ansicht automatisch umgeschaltet und Sie aktivieren somit das Hilfesystem (s.a. Hilfe im Anwendungsfenster).

In der Figurinenansicht werden basierend auf astrologischen Arbeiten nach Huber die Figurinen aus speziellen Kombinationen von Aspekten in einem Horoskop ermittelt, wodurch z.B. Dreiecks- oder Vierecksfiguren entstehen. In dieser Ansicht werden die gleichen ausgewerteten Daten wie in der Tabelle der Figurinen in ihrer Klassen- und Typstruktur sowie in einer Horoskopgrafik dargestellt. In der astrologischen Deutung spielen sowohl die Kombination verschiedenartiger Aspekte sowie die Position einer Figur in Bezug auf die Häuser und Achsen eines Horoskops eine besondere Rolle.

Bei Aktivierung der Figurinenansicht wird das Ansichtsfenster in zwei nebeneinander liegende Fenster geteilt. Die Größe der beiden Fenster kann durch Verschiebung des teilendenden Balkens verändert werden. Zur Darstellung der Klassen- und Typstruktur der Figurinen wird das linke Fenster verwendet, die Darstellung der Horoskopgrafik erfolgt im rechten Fenster. Das jeweils aktive Fenster wird z.B. durch einen Mausklick in das gewünschte Fenster festgelegt und kann mit der Kopierfunktion in die Zwischenablage gelegt werden, wodurch der Fensterinhalt als Bitmap-Grafik verfügbar gemacht wird. Die Horoskopgrafik kann wahlweise als reine Figurinenauswertung mit dem Befehl Drucken... aus dem Menü Datei oder als vollständiges Horoskop-Chart mit allen entsprechenden Daten mit dem Befehl Drucken... aus dem Untermenü Horoskop-Chart im Menü Datei ausgedruckt werden. In beiden Fällen ist eine Druckvorschau verfügbar. Die Einstellungen für den Drucker können Sie vorab über den Befehl Druckereinrichtung... im Menü Datei vornehmen.

Hinweis:
Die Figurinenansicht sowie die Erstellung eines Horoskop-Charts sind nur verfügbar, wenn die Schriftart AstroFont99 bei der Installation von WinHoros zusammen installiert wurde!

weiter:   Die Aspektfiguren (Figurinen)
zurück:   Das Anwendungsfenster
 

Copyright © 2001-2003 by EDV & Astro Service, erstellt von Konran U. Gerber
Die letzte Änderung erfolgte am 22.01.2003 um 16:32 MEZ.