Inhaltsverzeichnis der WinHoros-Dokumentation

Präsentationsorientierte Optionen

  • Darstellung der Auswertungen...
  • Eine Vielzahl von Einstellungen unterteilt in mehrere Kategorien ermöglicht Ihnen die Anpassung der Auswertungen an Ihre Bedürfnisse. Aufgrund der Vielfalt wurden diese in einem eigenen Dialog zusammengefasst, den Sie über das Menü Optionen öffnen können.

  • Farbe in Grau konvertieren bei S/W-Druck
  • In der Regel setzen Druckertreiber von S/W-Druckern oder Farbdruckern, die auf S/W-Druck eingestellt werden die Farbtöne automatisch in Graustufen um. Leider geschieht dies bei einigen Druckern auf recht seltsame Weise, so dass das Druckergebnis speziell bei der Figurinenstrukturansicht äußerst schlecht aussieht. Dies können Sie umgehen, indem Sie die Umsetzung der Farbtöne in Graustufen von WinHoros erledigen lassen. Aktivieren Sie hierzu die entsprechende Option.
    Beachten Sie hierbei bitte, dass bei größeren Baumstrukturen der Bildaufbau der Seitenansicht einige Zeit dauern kann bedingt durch die Farbkonvertierung der einzelnen Bildpunkte im Fenster!

  • Grobe Grauwerte bei S/W-Druck (3 von 256)
  • Ist die zuvor beschriebene Einstellung aktiviert, so werden Farbtöne normalerweise in 256 Graustufen umgesetzt. Sollte Ihr Drucker diese farblichen Abstufungen nicht wiedergeben können, so aktivieren Sie diese Option, um so die Konvertierung der Farbtöne auf nur drei Graustufen zu beschränken.
    Auch in diesem Fall kann der Bildaufbau der Seitenansicht bei größeren Baumstrukturen längere Zeit beanspruchen!

  • Figurinengrafik an Schriftgröße anpassen
  • Im Normalfall ist in der Figurinengrafikansicht der Horoskopkreis und die dort verwendeten Schriften und Symbole auf die Einstellung großer Systemschriften angepasst. Wenn Sie diese Option aktivieren, wird bei kleiner Systemschrifteinstellung die Größe des Horoskopkreises und alle enthaltenen Schriften und Symbole an die kleinen Systemschriften angepasst. Bei großer Systemschrifteinstellung hat diese Option jedoch keine Auswirkung.
    Beachten Sie bitte, dass sich die Änderung dieser Einstellung erst dann bemerkbar macht, wenn Sie das aktuelle Horoskop verlassen und ein neues Horoskop anzeigen lassen!

  • Quickinfos in Dialogen abschalten
  • Falls Ihnen die Anzeige der Tipp-Texte, die in den Dialogen Horoskopdateneingabe und Standardortsvorgaben angezeigt werden, sobald Sie mit der Maus auf eines der Bedienungselemente zeigen, störend erscheint, können Sie die Tipp-Texte mit der entsprechenden Option abschalten. In der Standardeinstellung sind die Quickinfos aktiviert.

  • Begrüßungsbildschirm deaktivieren
  • Beim Programmstart wird für etwas über zwei Sekunden ein Begrüßungsfenster, sog. Splash-Screen, angezeigt und geschlossen, wenn entweder die Wartezeit überschritten ist oder Sie mit der Maus irgendwo ins Hauptfenster klicken bzw. eine Taste betätigen. Im Menü Optionen können Sie die Anzeige der Splash-Screen dauerhaft abschalten.
    In der Installation als 30-Tage Testlizenz oder in der Demoversion kann die Ausgabe der Fußzeile nicht unterdrückt werden!

weiter:   Anwendungsübergreifende Einstellungen
zurück:   Einstellungen für Bedienungselemente
 

Copyright © 2000-2003 by EDV & Astro Service, erstellt von Konran U. Gerber
Die letzte Änderung erfolgte am 22.01.2003 um 16:32 MEZ.