WinHoros
Hilfethemen >> Index >> Bedienungselemente >> Zeitzone


Inhaltsverzeichnis der WinHoros-Dokumentation

Bedienungselement Zeitzone  (1 / 2)

Das Steuerelement zur Eingabe der Zeitzone ist kein übliches Standardsteuerelement normaler Windows-Anwendungen, sondern ein spezialisiertes Eingabefeld. Beim Öffnen des Dialogs zur Eingabe der Horoskopdaten wird, sofern nicht ein WinHoros-Dokument in Bearbeitung ist, die Standard-Zeitzone des Betriebssystems angezeigt. Ist diese Betriebssystemeinstellung fehlerhaft, z.B. durch einen falschen Wert der Umgebungsvariablen TZ in der AUTOEXEC.BAT, wird GMT (Greenwich Mean Time) als Standardvorgabe gesetzt.

Die manuelle Eingabe der Zeitzone kann entweder im Überschreibmodus oder im Einfügemodus erfolgen:

  • Überschreibmodus (Standardeinstellung)
    Wenn ein Zeichen eingegeben wird, das in Kombination mit dem bereits zuvor eingegebenen Wert eine ungültige Zeitzone ergibt, so wird der gesamte eingegebene Wert durch das aktuelle Zeichen ersetzt, sofern es eine Zeitzone gibt, die mit diesem Zeichen beginnt.
    Beispiel: Sie haben MES eingegeben und geben nun ein G ein, dann wird der bisherige Wert MES durch das einzelne G überschrieben. Danach würde das Drücken von Enter die Zeitzone GMT auswählen.
  • Einfügemodus
    Es werden nur die Werte im Eingabefeld angenommen, die zu einer gültigen Zeitzone in Kombination mit dem bereits eingegebenen Wert führen.
    Beispiel: Sie haben MES eingegeben und wollen nun ein G eingeben, dann ist dies ungültig und wird abgelehnt.

Hinweis: Die verfügbaren Werte für die Zeitzonen sind programmintern tabellarisch erfaßt. Je nach Literatur sind die Angaben zur Bezeichnung der Zeitzonen nicht überall deckungsgleich, so dass es vorkommen kann, dass Sie einen Ihnen bekannten Wert nicht eingeben können. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte unter Angabe der fehlenden Zeitzone an den Autor dieses Programms und verwenden Sie bis zur Ausgabe der nächsten Korrekturversion von WinHoros die Zeitzone GMT und korrigieren dann entsprechend die Zeitangabe für die Horoskopberechnung.

weiter:   Übersicht der Funktionen
zurück:   Bedienungselemente der Horoskopdateneingabe
 

Copyright © 2000-2003 by EDV & Astro Service, erstellt von Konran U. Gerber
Die letzte Änderung erfolgte am 22.01.2003 um 16:32 MEZ.